Musictheatre

PHACE | KANTRIMIUSIK

Mauricio Kagel

Kantrimiusik | Pastoral for voices and instruments

24.May 2013 // 19:30
Wiener Festwochen
Wiener Konzerthaus, Berio-Saal
PHACE Series 12/13 – N°4

in coproduction with Kabinetttheater

conductor

Simeon Pironkoff

director

Thomas Reichert

scenographie and figures

Julia Reichert, Maxe Mackinger

performance

Michaela Mahrhauser, Christian Schlechter, Walter Kukla

Singers

Ursula Langmayr, soprano
Anna Hauf, mezzo-soprano
Richard Klein, tenor

PHACE

Walter Seebacher, clarinet
Peter Travnik, trumpet
Christoph Zeilinger, bass horn
Ivana Pristasova, violin
Mathilde Hoursiangou, piano
Gunter Schneider, guitar
Samuel Toro-Perez, guitar
Alfred Reiter, sound

Von weit, weit weg auf dem Weg nach Hause. Eine Reise durch den Äther. Aber noch scheint unser Funkempfänger ganz tot. Da plötzlich, erste Töne, der Empfang wird immer stärker, aber wir hören ein wildes Durcheinander. Etwas scheinen die Frequenzen, auf die wir da stoßen, gemeinsam zu haben: vielleicht Volksmusik, wenn man den Begriff weit fasst. Der Sendersuchlauf spinnt, kann nicht unterscheiden zwischen Tennessee und Tegernsee; irgendwie kommt einem alles spanisch vor.
Aber die einzelnen Klänge stimmen, sie sind einem irgendwie bekannt – jedoch die Zusammenstellung…. da scheint ein Techniker Tonbandfetzen falsch zusammengeklebt zu haben. Oder laufen die Transportrollen falsch, manchmal rückwärts, rutschen durch?
Dieses scheinbare Chaos, erstmal schwer erträglich für unsere melodiesüchtigen oder melodieverseuchten Ohren, gibt nach kurzer Zeit – durch das Aufgebrochene der Strukturen – den eigentlichen Klang der Musik der Völker zu erkennen, ihre Sehnsucht, ihre Gläubigkeit, ihren Humor.
Verführt durch Mauricio Kagel haben sich das Kabinetttheater und PHACE auf die Reise durch die Schönheiten und Klischees der ‚Kantrimusik’ von Mauricio Kagel gemacht.
Thomas Reichert

(alle Fotos: Armin Bardel)

Event Dates