Klarinette

Geboren in Innsbruck; nach der Matura Klarinettenstudium bei Prof. Walter Kefer in Innsbruck und Prof. Alois Brandhofer am Mozarteum Salzburg, daneben auch Studium der Musikwissenschaft; 1992–1999 Konzerttourneen mit dem Ensemble “Die Knödel” in Europa, Russland, den USA, in Kanada, Japan, Mexiko; Filmmusik;

Ab 1994 Klarinettist im Tiroler Symphonieorchester Innsbruck; 1998 Beendigung des Engagements für die Leitung einer Klarinettenklasse am Tiroler Landeskonservatorium.

Beschäftigung mit historischen Klarinetten (Wiener Akademie, Salzburger Barockorchester u.a.); Konzerte u.a. auch mit Wiener Taschenoper, Wiener Kammerorchester, Camerata Salzburg, Bozner Streicherakademie und Klangforum Wien.

Walter Seebacher ist seit 2009 Mitglied bei PHACE.